HERZLICH WILLKOMMEN!

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Website und für Ihr Interesse an unserem Unternehmen.
Schon die Gründerin unseres Unternehmens hatte den Anspruch, dass sich die Arbeit im Sky Deutschland Service Center von dem unterscheiden sollte, was sonst in der Call-Center-Branche üblich ist. Job-Titel spielen bei uns keine Rolle. Was zählt, sind Aufgaben und Funktionen, Ideen, Problemlösungen, Enthusiasmus und Umsetzungswillen.

Geschäftsleitung

Daniela See und Markus Geisert
Daniela, Nicoletta, Markus, Sebastian, Matt März 2017

v.l.n.r. Daniela See (Geschäftsführerin SDSC), Nicolette Wuring (Leiterin Customer Service), Markus Geisert (Geschäftsführer SDSC), Dr. Sebastian Hauptmann (Leitung Operations); Matt McDonald (Leitung Technology, Product Development & IT)

Unternehmensgeschichte

Sky Deutschland Service Center
Sky Deutschland Service Center

Sky ist mehr als Fernsehen und bietet seinen Zuschauern deshalb neben exklusivem Programm und innovativer Technik auch einen umfassenden Service. Der direkte Draht führt in die eigenen Service Center.

Letzte Updates

29. September 2017

Exklusiv für Sky Mitarbeiter: Babylon Berlin Preview noch vor der Weltpremiere

Babylon Berlin Preview

Bereits einen Monat vor der offiziellen Fernsehpremiere (13. Oktober 2017) und noch vor der Weltpremiere von Babylon Berlin ermöglichte Sky seinen Mitarbeitern, sich in die 1920er Jahre zurückversetzen zu lassen und einen ersten Einblick in die Serie zu bekommen. Gezeigt wurden die ersten beiden Folgen der Sky Eigenproduktion mit Volker Bruch und Liv Lisa Fries in den Hauptrollen. Die Story mache Lust auf mehr – so die überwiegende Meinung nach dem Screening. Neben der Vorstellung an sich hielt Sky noch einen besonderen Leckerbissen bereit: Das Unternehmen übernahm die Kosten für Getränke und Snacks. Die Sky Deutschland Service Center GmbH steht mit vielen Unternehmen der Region in Kontakt, beteiligt sich u. a. bei Projekten und als Sponsor. Im Gegenzug stellen die Unternehmen und Vereine exklusive Vorteile für unsere Mitarbeiter zur Verfügung.

23. September 2017

Auf der Suche nach Nachwuchskräften

Jan David Jesse und Anton Bötz beim 20. SVZ-Lehrstellentag

Am 23. September fand bereits zum 20. Mal der SVZ-Lehrstellentag statt. Auch wir präsentierten uns interessierten Schülerinnen und Schülern, die auf der Suche nach Ausbildungs-, Studien- und Praktikumsplätzen sind. In zahlreichen Gesprächen brachten Jan David Jesse und Anton Bötz den jungen Interessenten das Duale Studium und die Praktikumsmöglichkeiten bei Sky näher. Das Duale Studium bieten wir bereits seit 2008 an. Für den Studien- und Ausbildungsstart 2018 suchen wir noch eine/n duale/n Student/in. Interessenten können sich telefonisch bei Jan David Jesse (+49 385 6410 5136) oder in unserem Karriereportal informieren.

22. September 2017

Das Service Center wirbt um neue Mitarbeiter

Melanie Meins und Birgit Dörfler beim Pendleraktionstag 2017

Zum diesjährigen Pendleraktionstag haben wir einmal mehr unseren Infostand zusammengepackt und sind vor Ort gewesen, um uns als Arbeitgeber Pendlern und Jobinteressierten vorzustellen. Solche Aktionen sind immer eine Win-win-Situation für beide Seiten. So erfahren wir einerseits, was sich Arbeitssuchende von einem guten Unternehmen wünschen und erhoffen, und welche Ansprüche Sie stellen. Anderseits können uns Berufseinsteiger und Interessierte persönlich kennenlernen und in einem ersten Gespräch herausfinden, ob Sky der neue Karriereweg für sie sein kann. Für uns war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Wir suchen neue Mitarbeiter/innen für den Kundenservice. Interessenten können sich im Karriereportal informieren oder sich einfach telefonisch bei Birgit Dörfler
(+49 385 6410 5138) melden.

9. August 2017

Burkhard Weber und Lothar Matthäus zu Besuch im Sky Deutschland Service Center

Kurz vor dem Start der neuen Saison der 1. Bundesliga besuchten der Sky Sportchef Burkhard Weber und Lothar Matthäus unser Service Center in Schwerin. Interessierte Sky Mitarbeiter konnten schon einmal vorab Einblicke in die neuen Studios erhalten und Fragen an die Sportexperten stellen. Im Anschluss dieser Runde ließen es sich Burkhard und Lothar nicht nehmen, sich die Arbeit der Kundenberater näher anzuschauen und in das eine oder andere Gespräch reinzuhören. Lothar Matthäus: „Wahnsinn, was die Kundenberater alles wissen müssen. Technik, Verträge, aktuelle Angebote – alles müssen sie auf Abruf parat haben.“ Burkhard und Lothar nahmen sich viel Zeit für ihren Besuch, waren offen und nahbar. Mit Fotos und persönlichen Autogrammen machte der Rekordnationalspieler seinen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Danke Burkhard! Danke Loddar!

Daniela See und Lothar Matthäus Burkhard Weber und Lothar Matthäus zu Besuch im Sky Deutschland Service Center
12. Juli 2017

Übergabe Demokratieaktie

Übergabe Demokratieaktie

Im Rahmen des Sommerfestes im Landtag zu dem mehr als 500 Gäste geladen waren, überreichte Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider eine Demokratieaktie im Wert von 1000 € an Daniela See, Geschäftsführerin des Schweriner Service Centers von Sky. Sky als international agierendes Unternehmen hat frühzeitig erkannt wie wichtig es ist, Initiativen wie „WIR. Erfolg braucht Vielfalt!“ und die Demokratieaktie zu unterstützen und hat deshalb auch in diesem Jahr wieder eine Aktie erworben. „Wenn man sich die jüngsten Ereignisse in Hamburg vor Augen führt, wird wieder sichtbar wie wichtig doch Vielfalt und Toleranz aber auch politische Bildung sind. Initiativen, die hier einen wertvollen Beitrag leisten, sind deshalb immens wichtig und unterstützenswert“, begründete Daniela See ihre erneute Beteiligung an dem landesweiten Demokratiebündnis.

9. Juli 2017

Sky Deutschland Service Center GmbH stiftet Conrad-Ekhof-Preis

Diesjähriger Conrad-Ekhof-Preis der Gesellschaft der Freunde des Mecklenburgischen Staatstheaters ist mit 2500€ dotiert - Junger Sänger Matthias Koziorowski ausgezeichnet.

Conrad Ekhof, auch als „Vater der deutschen Schauspielkunst“ bekannt, gründete 1973 in Schwerin die erste deutsche Schauspielakademie. Seine Verdienste um das deutsche Schauspiel nimmt die Gesellschaft der Freunde des Mecklenburgischen Staatstheaters zum Anlass, jeweils zum Ende einer Spielzeit einen besonders begabten jungen Künstler mit dem nach Ekhof benannten Preis zu ehren. In diesem Jahr ist die Sky Deutschland Service Center GmbH Stifter des mit 2.500€ dotierten Preises, der am 9. Juli 2017 dem Essener Sänger Matthias Koziorowski verliehen wurde.

Der Tenor ist derzeit als Tony im Musical „West Side Story“ bei den Schlossfestspielen in Schwerin zu sehen. Michael Jungrichter, Vorsitzender der Gesellschaft, begründete die Entscheidung der Jury für Koziorowski, „weil er mit hervorragenden musikalischen und darstellerischen Leistungen in verschiedenen Musiktheaterinszenierungen auftrat, seit er sein Engagement in Schwerin 2016 übernommen hat.“

Für Daniela See, Geschäftsführerin der Sky Deutschland Service Center GmbH, ist Koziorowski eine hervorragende Wahl: „Es ist mir ein besonderes Anliegen, solch talentierte Künstler wie Matthias Koziorowski zu würdigen, denn ihnen ist es zu verdanken, dass Schwerin einen über die Landesgrenzen hinaus etablierten Ruf in der Musiktheaterwelt genießt und so viele Kulturbegeisterte in unsere schöne Hauptstadt bringt “. Koziorowski ist noch bis zum 6. August im Musical „West Side Story“ bei den Schlossfestspielen in Schwerin zu sehen.

Sky Deutschland Service Center GmbH stiftet Conrad-Ekhof-Preis Sky Deutschland Service Center GmbH stiftet Conrad-Ekhof-Preis
8. Juli 2017

Sky Volleyballer unterstützen die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft

Sky Volleyballer unterstützen die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft

Betriebssportgruppe der Sky Deutschland Service Center GmbH nimmt mit 3 Teams teil – Unternehmensleitung spendet Startgeld der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Am 8. Juli fand bereits zum 14. Mal das Beachvolleyballturnier zu Gunsten der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DKMS) am Zippendorfer Strand in Schwerin statt. Wie in jedem Jahr war die Volleyball-Betriebssportgruppe der Sky Deutschland Service Center GmbH aus Schwerin-Krebsförden auch dieses Mal wieder dabei. Von insgesamt 24 Mannschaften, die in Zippendorf für den guten Zweck baggerten und pritschten, stellte Sky allein 3. Die Startgelder für die drei Teams in Höhe von 420€ spendete die Geschäftsführung des Unternehmens zu Gunsten der DKMS. Sportlich lief es für die Sky Teams durchschnittlich, am Ende sprangen die Plätze 16, 19 und 24 für sie heraus. „Das sportliche Ergebnis ist aber auch völlig nebensächlich. Wir sind froh, mit unserer Teilnahme die DKMS unterstützen zu können – das ist entscheidend“, so Teamkapitän Wolfram Schmidt. Im nächsten Jahr feiert das Turnier sein 15-jähriges Jubiläum. Das Ziel der Mannschaft um Wolfram Schmidt ist es natürlich, auch dann wieder teilzunehmen. In Kooperation mit der Stadt Schwerin und dem Sport- und Wellnesspark belasso bietet Sky seinen Mitarbeitern diverse Betriebssportmöglichkeiten. Aktuell sucht das Unternehmen nach neuen Mitarbeitern. Interessenten können sich unter 0385-64105138 bei Birgit Dörfler in der Personalabteilung melden.


10. Juni 2017

Sky Mitarbeiter laufen für den guten Zweck

Sky Mitarbeiter laufen für den guten Zweck

Mehr als 1 Million Besucher, rund 175.000 Teilnehmer und über 1 Million Euro Spendengelder. Seit 2004 verfolgt der KKH-Lauf einen doppelt guten Zweck: Die Teilnehmer tun etwas für Ihre Gesundheit und helfen gleichzeitig hilfsbedürftigen Kindern. Denn alle Start- und Spendengelder gehen zu 100 % als Spende an BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“. Dies überzeugte auch die Geschäftsführung der Sky Deutschland Service Center GmbH in Schwerin. So übernahm sie die Startgelder für ihre Mitarbeiter und rief zu einer groß angelegten Beteiligungsaktion auf. Mit großem Erfolg: Sky beteiligte sich mit insgesamt 33 Kolleginnen und Kollegen und deren Familien und war damit das drittgrößte Team, das am 10. Juni an den Start ging. Insgesamt nahmen am Schweriner Lauf über 2000 Läufer teil, die bei strahlendem Sonnenschein um den Burgsee am Schweriner Schloss liefen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm machte die Veranstaltung zu einem gelungenen Sport Happening, das bei einigen Sky Kollegen die Lust am Laufen wieder richtig entfachte.

Mehr



10. Mai 2017

Erste Runde Crossmentoring erfolgreich beendet

Erste Runde Crossmentoring

Die stetige Weiterbildung der Mitarbeitenden, entsprechend deren Potenzialen, ist für den Erfolg eines Unternehmens unabdingbar. Dies haben die Unternehmen des landesweiten Netzwerkes Zukunftsmacher MV längst verstanden. Neben der fachlichen Qualifizierung ist insbesondere auch die persönliche Weiterentwicklung sehr wichtig, um die Herausforderungen des Arbeitsalltages kompetent bewältigen zu können. Das Konzept des Mentorings ist hierfür in besonderem Maße geeignet.

Mehr




Weitere Beiträge

Hier finden Sie weitere Beiträge z.B. vom 10-jährigen Jubiläum.

Mehr