Erster kurzurlaub.de Cup ein voller Erfolg

 

Sky unterstützte das Turnier bei dem sagenhafte 3680 Zuschauer in der Sport- und Kongresshalle dabei waren. 8 Mannschaften spielten um den Pokal und das Preisgeld. Dabei trafen in der Gruppe A, Lokalmatador und Ausrichter FC Mecklenburg Schwerin, die TSG Neustrelitz, der Hamburger SV U23 und der polnische Erstligist Pogoń Stettin aufeinander. In der Gruppe B spielten der Stadtnachbar MSV Pampow, der FC Schönberg 95, die Amateure des FC Hansa Rostock und der tschechische Erstligist FK Teplice um den Einzug in das Halbfinale.

Nach der Vorrunde gab es für die zahlreichen Zuschauer noch ein kleines Schmankerl zu sehen. Ein kleiner Promikick zwischen Jürgen Brähmer & Friends (u.a. mit Christian Rahn, Martin Pieckenhagen und Jens Dowe) und den Dynamo Allstars (u.a. mit Andre Kort, Jens Fiete Bochert und Lutz Schwerinski) sorgte für den einen oder anderen Lacher auf den Rängen. Dexter Langen war es vorbehalten Brähmers Team zum 1:0 Sieg zu schießen.

Im Finale wiederholte sich das Auftaktspiel zwischen der HSV Reserve und dem FCM Schwerin, am Ende steht es 5:2 für die Bundesligareserve.

Alles in einem ein gelungener kurzurlaub.de Cup Einstand, der hoffentlich zum festen Bestandteil in Schwerin wird.

Platzierungen:

  • 1. Hamburger SV U23
  • 2. FC Mecklenburg Schwerin
  • 3. FC Schönberg 95
  • 4. FK Teplice
  • 5. MSV Pampow
  • 6. TSG Neustrelitz
  • 7. Pogoń Stettin
  • 8. FC Hansa Rostock U21

  • Bildergalerie