Sky Volleyballer baggern und pritschen für den guten Zweck

Betriebssportgruppe der Sky Deutschland Service Center GmbH nimmt bereits zum zehnten Mal teil – Startgeld als Spende zugunsten der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft

Bereits zum zehnten Mal haben am 11. Juli zwei Sky Mannschaften am 12. Benefiz-Beachvolleyballturnier zu Gunsten Multiple Sklerose-Betroffener am Zippendorfer Strand in Schwerin teilgenommen. Das Turnier, das jedes Jahr vom Landesverband Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft organisiert wird, fand unter dem Motto „Baggern und Pritschen für den guten Zweck“ am Zippendorfer Strand statt. Insgesamt nahmen 28 Teams am diesjährigen Turnier teil. Die zwei Sky Duos belegten am Ende die Plätze 25 und 27. Angesichts der Platzierung sagte Sky Teamkapitän Wolfram Schmidt: „Wir freuen uns, dass wir wieder dabei sein durften und mit der Teilnahme die DMSG unterstüzen konnten. Das ist viel wichtiger, als der sportliche Erfolg.“

Die Sky Deutschland Service Center GmbH aus Schwerin-Krebsförden bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit der Stadt Schwerin sowie dem Sport- und Wellnesspark belasso verschiedene Betriebssportmöglichkeiten an. Die Betriebssportgruppen Fußball und Volleyball nehmen zudem regelmäßig an Turnieren in der Region teil.

Bildergalerie