Deutschlandpremiere von „Frauen“ in Schwerin

Koproduktion von Sky mit Heiner Lauterbach und Nikolai Müllerschön

Dunkelrote Samtsessel, gedimmtes Licht und Popcornduft im Saal – cineastisches Ambiente bei der ausverkauften Premiere des Films „Frauen“. 230 Filmbegeisterte feierten im Rahmen des 25. Filmkunstfests in Schwerin mit Hauptdarsteller Heiner Lauterbach, Kameramann des Films Klaus Merkel und Regisseur Nikolai Müllerschön die erstmalige Vorführung der von Sky koproduzierten Komödie. Die Produktion der Handschlag Film und Oberon Film wird ab 24. Dezember 2015 in den deutschen Kinos zu sehen sein und feiert in 2016 seine TV-Premiere auf Sky.

Auf der Premiere am 6. Mai in Schwerin gaben Heiner Lauterbach und Nikolai Müllerschön Einblicke in die Dreharbeiten und diskutierten gemeinsam mit Sky Filmchef Marcus Ammon und Moderator Ralph Fürther von Sky über „Frauen“.

Heiner Lauterbach: „Unser größtes Anliegen war, dass wir den Film unabhängig produzieren konnten und Sky hat uns dabei sehr geholfen. Allgemein unterstützt Sky viele Independent Filmfestivals, junge Regisseure und kreative, wegweisende Konzepte in Deutschland und spielt damit eine wichtige Rolle im deutschen Fernsehmarkt. Denn Fernsehen ist eben nicht gleich Fernsehen.“

Sky Deutschland Filmchef Marcus Ammon: „Vor drei Jahren haben wir bereits einen Film mit Heiner Lauterbach und Niki Müllerschön gefördert. Vom zweiten Projekt „Frauen“ sind wir ebenso überzeugt und als TV-Partner eingestiegen.“

Bildergalerie